Webinar

Live Webinar! Interaktive Digitalisierte Datenanalyse bei BSH

Es gibt seit Jahren eine steigende Nachfrage nach leicht zu erstellenden, aber aussagekräftigen Reportings die im Idealfall durch Visualisierungen unterstützt dem jeweiligen Konsumenten den Einstieg und den Durchstieg in das jeweilige Feld möglichst einfach machen.

BSH betreibt seit über 10 Jahren ein ACL-basiertes, vollautomatisiertes Datenanalyse- und Visualisierungsprogramm, um die Revisionsabteilung effizient zu unterstützen und die Effektivität zu steigern. 

In diesem 60-minütigem Webinar wird Anke Giegandt, Datenanalyse/Interne Revision bei BSH, Sie über folgende Themen informieren:

  • Visualisierte Auditvorbereitung die Revisoren ermöglicht sich auf die wichtigsten Themenfelder zu konzentrieren
  • Storyboard Technologie - Grafischer Überblick mittels modernster Visualisierungen und einfachem Zugriff für Revisoren und Management 
  • Automatisierter Workflow für bessere abteilungsübergreifende Zusammenarbeit durch web-basierte Fragebögen

Wenn Sie daran interessiert sind, wie eine komplett datengestützte, automatisierte Analyselösung inklusive einfachem und intuitivem User Interface, schönen und aussagekräftigen Grafiken und umfangreichen Möglichkeiten der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit gestaltet sein kann, dann sollten Sie dieses Webinar auf keinen Fall verpassen. 

Datum: 8. Mai 2018
Urhzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Über die Sprecher:

Anke Giegandt hat Elektrotechnik an der Humboldt Universität Berlin studiert sowie Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten bei der Siemens AG sowie Infineon Technologies AG sammelte Sie umfassende internationale Erfahrung als interne Beraterin in den Bereichen Fertigung, Benchmarking und interne Revision, bevor Sie 2010 zur BSH Hausgeräte GmbH wechselte. Anke arbeitet seit 2006 intensiv an Fragen mit Bezug zu Datenanalyse für interne Revision.

Anke ist Mitglied im "Deggendorfer Forum für digitale Datenanalyse (DFDDA)" in Deutschland und Mitglied des ACFE. 2008 gründete Sie die ACL Nutzergruppe für die DACH Region, welche inzwischen über 70 Mitglieder aus mehr als 40 Firmen zählt, und die bis heute von Anke geleitet wird.




Johannes Schwele ist seit 2015 für ACL in der DACH Region tätig. Er studierte an der FAU Erlangen. Zuvor war er unter anderem in Spanien, Polen und Österreich für tätig. Seit 2013 betreut er Firmen bei der Implementierung von Audit- Risk- und Compliance und Enterprisemanagement Programmen. Johannes Schwele ist in Bayern beheimatet und betreut von dort aus Firmen in den deutschsprachigen Ländern.


This is an vA editable text area.

Live Webinar! Interaktive Digitalisierte Datenanalyse bei BSH

This is an vB editable text area.
ACL Services
This is an editable text area.
This is an vB editable text area.
© 2020 ACL Services Ltd. dba Galvanize. All Rights Reserved.
1-888-669-4225 | [email protected] | Terms | PrivacySecurity